"Der Himmel hat ein Foto von Ihnen gemacht. Damit Sie nicht vergessen wer Sie sind." Andrea Myriel Moutty
 "Der Himmel hat ein Foto von Ihnen gemacht.Damit Sie nicht vergessen wer Sie sind." Andrea Myriel Moutty

Das 13. Sternzeichen

Gibt es das wirklich?

Durch die Beobachtung der Natur haben sich in den Jahrtausenden für den Menschen 12 gefühlte Jahresabschnitte ergeben. Diese wurden in 12 Tierkreiszeichen bzw. Sternzeichen zusammengefasst. Jedem werden Eigenschaften oder Charaktere zugeschrieben und bieten die Arbeits-Grundlage für uns Astrologen.

 

In der Astrologenwelt wird die Frage diskutiert, ob sich der Stand unseres Planeten nicht inzwischen so stark verändert hätte, dass wir nicht mehr von 12 sondern von 13 Sternzeichen sprechen sollten. Dieses 13. Sternbild wird Schlangenträger geannt und es gehört zu unseren 48 Sternbildern.

 

In der modernen Astrologie wird dieses Sternbild jedoch nicht genutzt.

Und doch befindet sich der Schlangenträger ebenfalls im Tierkreis.

Schon in der Antike war das bekannt.

Sternbilder, Sternzeichen, Tierkreiszeichen

Alles das selbe?

An dieser Stelle empfinde ich es als wichtig darauf hinzuweisen, dass Sternzeichen bzw. Tierkreiszeichen und Sternbilder nicht das gleiche sind.

 

Unser Gehirn versucht in jedem Chaos eine Ordnung zu schaffen. Und genau das haben wir auch am Himmel gemacht. Im Wirrwarr der Fixsterne, haben wir Menschen Bilder zusammengefasst. Wir nennen sie Kassiopeia, Großer Wagen, Andromeda ...

Sie sind unterschiedlich groß. Und darunter befinden sich auch Sternbilder wie der Widder oder die Zwillinge oder der Schütze.

 

Den Himmel kann man nicht normen. 

Um jedoch etwas zuverlässig nutzen zu können, bedarf es der Normen und Gesetzmäßigkeiten. Um das für Alltag und Leben auch mit dem Himmel zu ermöglichen, haben unsere Vorfahren aufgrund ihrer Erfahrung 12 Tierkreiszeichen in exakt gleich großen Abschnitten in einem gedachten Kreis zusammengefasst.

 

Diese Abschnitte befinden sich auf der Ekliptik. Das ist die scheinbare Sonnenbahn um unsere Erde. Wobei uns Astrologen wohl bekannt ist, dass sich die Erde um die Sonne bewegt und nicht umgekehrt. Diese gleichgroßen Abschitte nennen wir Sternzeichen, die jeweils 30 Grad groß sind. 30 Grad x 12 Sternzeichen bzw. Tierkreiszeichen ergeben 360 Grad, was einem Kreis entspricht.

Und was ist jetzt mit dem Schlangenträger?

Obwohl die Ekliptik durch das Sternzeichen des Schlangenträgers verläuft, gehört dieser nicht zu dem astrologischen Tierkreis. Schade eigentlich. Denn seine Deutungsinhalte wären durchaus interessant.

 

Die Sonne durchläuft den Schlangenträger ca. vom 29. November bis ca. zum 18. Dezember eines Jahres. Würde man dieses Sternzeichen in den Tierkreis aufnehmen, so haben Astrologen-Kollegen folgende Sternzeichen-Verteilung herausgearbeitet:

 

Steinbock:        20.1. – 16.2.

Wassermann:  16.2. – 11.3.

Fische:             11.3. – 18.4.

Widder:            18.4. – 13.5.

Stier:                13.5. – 21.6.

Zwillinge:          21.6.– 20.7.

Krebs:              20.7. – 10.8.

Löwe:              10.8. – 16.9.

Jungfrau:         16.9. – 30.10.

Waage:           30.10. – 23.11.

Skorpion:        23.11. – 29.11.

Schlangenträger: 29.11. – 17.12.

Schütze:         17.12. – 20.1.

Der Schlangenträger und seine Eigenschaften in Ihrem Horoskop

Wenn Sie im Tierkreiszeichen Schlangenträger geboren sind, würde man Ihnen folgende Eigenschaften zuschreiben:

 

Es wäre zu erwarten, dass Sie sehr idealistisch und begeisterungsfähig sind. Zudem auch sehr diszipliniert und doch weltoffen und somit wäre Ihnen eine gesunde Portion Optimismus zu eigen.

Jedoch wüden Sie auch die Freude an Extremen kennen sowie Eifersucht.

Wenn man das so liest, erinnert diese Beschreibung stark an eine Kombination aus Skorpion und Schütze.

 

 

Andrea Moutty

 

c/o Institut Chora'Ana

Bahnhofstraße 38

66111 Saarbrücken


Telefon:

0681 / 910 31 667 

oder

0157 / 582 81 529

 

Traumberuf Berater/-in

Tipp's aus langjähriger

Praxis- & Berufserfahrung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Andrea Moutty ... Leben aus der Mitte ... Moderne Astrologie & Spiritualität ... 0681 / 910 31 667 oder 0157 / 58 28 15 29